14.-16. Februar 2008 — Bochum — Hauptbahnhof — Gleis 1

»Nach langer Planung macht der Zug der Erinnerung nun im Februar in Bochum Station«

98.5 Radio Bochum vom 27.12.2007

»Nach langer Planung macht der Zug der Erinnerung nun im Februar in Bochum Station. Vom 14. bis 16. Februar wird die Ausstellung zur Rolle der Reichsbahn in der Zeit des Nationalsozialismus am Bochumer Hauptbahnhof gezeigt. Die Schirmherrschaft hat der Deutsche Gewerkschaftsbund übernommen. Es soll ein größeres Rahmenprogramm und Führungen für Schulklassen und Jugendgruppen geben.« Meldung lesen.