14.-16. Februar 2008 — Bochum — Hauptbahnhof — Gleis 1
Dienstag, 22. Januar 2008 um 10:00 Uhr

»Yemej HaShoah 2008«

Kinder- & Jugendtheater gegen das Vergessen, gegen Rassismus

Schulvorstellungen für Grund- & weiterführende Schulen
vom 21.01.2008 bis 08.02.2008

Yemej haShoah bedeutet Tage des Grauens, abgeleitet vom hebräischen Yom haShoah, dem jüdischen Gedenktag für die Opfer des nationalsozialistischen Regimes. Wir haben den 27. Januar 1945, den Tag der Auschwitz Befreiung, ganz bewusst zum Anlass genommen, diese neue Veranstaltungsreihe für Toleranz, gegen das Vergessen, gegen Rassismus, Antisemitismus und Gewalt mit der Zielgruppe Schüler in´s Leben zu rufen.

mehr Infos unter: KiJuKuMa - Kinder- & Jugendtheater im Kultur-Magazin
Lothringer Str. 36 c, 44805 Bochum-Gerthe