14.-16. Februar 2008 — Bochum — Hauptbahnhof — Gleis 1

»Zug der Erinnerung«

Ruhrnachrichten vom 6.2.2008

RN: »Zug der Erinnerung«Ausstellung über Deportationen der Kinder aus Deutschland und Europa

In diesen Tagen macht ein Zug im Bochumer Hauptbahnhof Station, der in keinem Fahrplan steht.
Es ist ein Zug, der durch ganz Deutschland fährt, um auf ein wenig bekanntes Kapitel des menschenverachtenden Systems der Nazis aufmerksam zu machen. Artikel lesen.