14.-16. Februar 2008 — Bochum — Hauptbahnhof — Gleis 1

»Das Ziel war der Tod«

Ruhrnachrichten vom 15.2.2008

RN-Foto Grosler»MITTE “Ausschwitz, Treblinka. Für uns waren das Ziele, weiter nichts”, hören die Besucher Walter Stier, im “Zug der Erinnerung”, der seit gestern Halt im Bochumer Hauptbahnhof macht, lapidar sagen.« Artikel lesen.